Messerückblick

FrigAir 2015
Johannesburg (Südafrika), Juni 2015

Energieeffiziente Designs und andere technische Innovationen wurden auf der diesjährigen FrigAir Expo 2015 vom 3. bis 5. Juni im Gallagher Convention Centre in Johannesburg vorgestellt. Eine große Auswahl an Produkten bot Branchenexperten die Möglichkeit, sich auf den aktuellen Stand der Marktentwicklungen zu bringen. Ob Heizen, Kühlen, Lüftung oder Tiefkühlen, die Wissenschaft hinter den Technologien hat direkte Auswirkung auf Gesundheit, Sicherheit und Umwelt. Auch aus diesem Grund besitzt unsere Branche einen solch hohen Stellenwert in Afrika.
Deshalb nutzten wir die Messe als Möglichkeit, dem Markt unsere neuesten Produkte vorzustellen und unsere Wärmetauscher “made in Germany” zu bewerben. Wir konnten feststellen, dass der afrikanische Markt sehr aufgeschlossen gegenüber neuen Technologien der Kälte- und Klimabranche ist und planen deshalb, unser Netzwerk innerhalb der nächsten Jahre kontinuierlich auszubauen.



weitere Messen >>