Referenzen

Umspannwerk
UmspannwerkUmspannwerkUmspannwerk

Blockheizkraftwerk,
Beckum (Deutschland)

Mit dem Ziel eines geschlossenen Wasserkreislaufes in der Faserzementproduktion setzt der Hersteller Eternit am Werksstandort in Beckum auf ein kohlendioxidbasiertes Abwasserreinigungsverfahren. Das sonst so schädliche Treibhausgas CO2 neutralisiert den pH-Wert der anfallenden Prozesswässer nahezu vollständig und leistet so einen wertvollen Beitrag für den Schutz der Umwelt. Anschließend durchläuft das Wasser eine biologische Reinigung und wird danach dem Wasserkreislauf wieder zugeführt. Außerdem engagiert sich Eternit für einen energie- und ressourcensparenden Herstellungsprozess. So erzeugt in Beckum ein Blockheizkraftwerk (BHKW) nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) 80 Prozent der benötigten Energie für die Produktion: Der Betrieb der Anlagen ist damit deutlich effizienter und umweltschonender geworden. thermofin® lieferte für das neue BHKW in Beckum im Jahr 2011 Rückkühler der Baureihe TDH mit Ventilatoren in Heißluftausführung.



weitere Referenzen >>