Penthousekühler

 

Ausführung

  • Dampfdichte Isolierzelle mit Isolierwandstärken von 80 – 200 mm, RAL 9010
  • Dampfdichte, abschließbare Zugangstür, Türrahmen elektrisch beheizt
  • Ansaugbereich im Boden mit
    Trittgitter
  • Innenraumbeleuchtung
  • elektrisch betriebene Abtauklappe
  • AC-Axialventilatoren oder EC-Ventilatoren
  • Schaltschrank für Klappensteuerung und Reparaturschalter

 

Mögliches Zubehör

  • Klimaregister
    Abtauung: elektrisch, Sole, Wasser
    wetterfestes Dach für Außenaufstellung
     


 

Optionen

Luftführung

  • Luft wird aus dem Kühlraum durch die Kühlraumdecke angesaugt und nach unten über einen Luftkanal ausgeblasen
  • optimale Kühlraumausnutzung durch Installation in Zwischendecken oder auf dem Dach
 

Effizienz

  • Abtauklappen am Wärmeübertrager verhindern während des Abtauvorganges den Wärmeeintrag in den Kühlraum
  • patentierte Klappenanordnung sorgt für optimale und gleichmäßige Luftführung im Wärmeübertrager
 

Service

  • servicefreundliche Anordnung der Ventilatoren und elektrischen Komponenten